Gasleitung

Umlegung von Gas- und Wasserleitungen im SAP-Garden, München

Aufgrund des geplanten Neubaus der Red-Bull-Arena war die Umlegung von Gas- und Trinkwasserleitungen auf dem SAP-Gelände notwendig. Dies erforderte den Neubau einer Gashochdruck- (DN 300 St) und Gasniederdruckleitung (DN 200 St) auf einer Gesamtlänge von 315 m sowie einer Trinkwasserversorgungsleitung GGGSm (DN 200 und DN 300) auf einer Strecke von 350 m.  Weiterhin waren die Bestandsleitungen stillzulegen und rückzubauen.

Neuverlegung einer Erdgashochdruckleitung von Ertingen bis Langenenslingen

Zur Erhöhung der langfristigen Versorgungssicherheit im oberschwäbischen Bereich wurde durch die Erdgas Südwest GmbH die Neuverlegung einer Gashochdruckleitung DN 200 aus faserzementummantelten Stahlrohren der Druckstufe PN 16 und die Mitverlegung eines Leerrohrsystems für Steuerkabel mit einer Länge von 10.500 m sowie der Bau einer Gasleitung aus PEh-HD, da. 180 PN 5 mit einer Länge von 2.650 m beauftragt.
Die Querung der Donau wurde auf eine Länge von 360 m im HDD-Verfahren mittels 100 to-Anlage und Kreiselkompasssteuerung aufgefahren; die mit der Bohrlinie zu durchfahrenden und bis zu einer Tiefenlage von 12,00 m anstehenden Kieslagen wurden dabei durch einen Casingrohr gestützt. 

JETZT AUSBILDUNG STARTEN!

Infotag am 08.10. MEHR