Techn. Systemplaner/-in

(Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik)

ehemals: Technische Zeichner/-innen (Fachrichtung Stahl- und Metallbau)Diese Änderung trat zum 01. August 2011 in Kraft. Gleichzeitig trat die alte Verordnung zum Technischen Zeichner/-Technische Zeichnerin außer Kraft.

Technische Zeichner/innen der Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik erstellen Zeichnungen und technische Unterlagen für Stahl- und Metallbauten. Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mit Hilfe von Auto-CAD-Systemen. Sie nehmen Aufträge von Konstrukteuren entgegen und fertigen auf der Basis der darin enthaltenen Vorgaben Entwurfszeichnungen für Metallkonstruktionen sowie detaillierte Pläne für die Fertigung. Dabei beachten Technische Zeichner/-innen die jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen und tragen eine für die Fertigung und Montage zweckmäßige Bemaßung ein. Außerdem erstellen Sie Montagepläne und Stücklisten für die Fertigung und berechnen Maße und Kennwerte. Sie verwalten die unterschiedlichen Zeichnungsversionen zu einem Projekt und sichern die Daten.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum Technischen Zeichner/-in der Fachrichtung Stahl- und Metallbau dauert 3,5 Jahre.

Vergütung

  • 1. Lehrjahr 780,00 €
  • 2. Lehrjahr 1.013,00 €
  • 3. Lehrjahr 1.299,00 €
  • 4. Lehrjahr 1.299,00 €

 

Kassecker übernimmt pro Ausbildungsjahr die Fahrtkosten zur Schule bis zu einer Höhe von 420,00 €.

Ansprechpartner

Rosner Manfred

Manfred Rosner

  09632 / 501 - 261

 09632 / 501 - 265

bewerbung (at) kassecker.de

x

Jobs & Karriere

Alle Informationen rund um das Thema Jobs & Karriere bei KASSECKER finden Sie auf unserer Karriere-Seite.

Mehr erfahren
x

Kundenzeitung

In unserem Download-Bereich können Sie sich ausgewählte Informationen und Unterlagen als PDF-Datei downloaden.

Mehr erfahren