Aktuelles

Bagger-Testfahrt der Höhepunkt

Das neue Schuljahr ist noch jung. Doch die Abwechslung kommt wie gerufen: Zum Schülertag auf dem Bauhof kommen 170 junge Leute.

Waldsassen. (exb) Die Firmengruppe Kassecker informierte dort über Bauberufe: Diese lernten die Besucher aus erster Hand kennen. Dabei durften sie an verschiedenen Stationen ihr praktisches Geschick unter Beweis stellen.

Achte und neunte Klassen

Nachdem die teilnehmenden Mittelschulen aus dem Landkreis Tirschenreuth jährlich wechselnd im Rotationsverfahren ausgewählt werden, waren diesmal die Mittelschulen aus der Kreisstadt und aus Mitterteich an der Reihe. Schüler und Lehrkräfte der achten und neunten Jahrgangsstufen sowie der M-Klassen waren der Einladung gefolgt und erhielten interessante Einblicke zu den vielfältigen beruflichen Perspektiven in der Bauindustrie, wie es in der Pressemitteilung heißt. Kassecker-Geschäftsführer Bernd Fürbringer begrüßte zusammen mit Schulamtsdirektor Rudolf Kunz und Andreas Malzer – er ist Organisator des Schülertags bei Kassecker – die jungen Teilnehmer.

„Saugt alles auf, was euch hier und heute an Input gegeben wird. Solch spannende Einblicke bei einem Big Player bekommt ihr längst nicht überall“, ermutigte dabei Rudolf Kunz die Schüler. An fünf Stationen konnten die jungen Leute allerhand Wissenswertes über Ausbildungsberufe und Karriere-Möglichkeiten in der Baubranche allgemein und bei Kassecker im Speziellen erfahren. Neben dem Sammeln von Informationen galt es an mehreren Punkten, Hand anzulegen. Mauern, Fixieren einer Betonschalung, Nageln oder Flechten einer Stahlbewehrung waren nach anfänglicher Zurückhaltung schnell ein Renner – und das längst nicht nur bei den Jungs. Auch zahlreiche Mädchen versuchten sich und standen dabei ihren männlichen Kollegen in nichts nach.

Joystick-Steuerung

Höhepunkt beim Selbstmachen dürfte wohl die „Testfahrt“ im 22-Tonnen-Bagger gewesen sein: Unter Anleitung konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Feingefühl unter Beweis stellen und mittels Joystick- Steuerung den Baggerlöffel exakt über eine vorgegebene Fläche und Distanz entlangführen. Nicht schlecht staunten viele Schüler außerdem über die aussichtsreichen Verdienstmöglichkeiten, die alleine schon der Bautarif mit sich bringt – egal ob für Azubis, Facharbeiter oder Leute in leitender Position.

Im Innovationscontainer des Bayerischen Bauindustrieverbands stand das Thema „Digitalisierung am Bau“ im Fokus. Spätestens dort konnten die jungen Erwachsenen erfahren, dass der digitale Wandel auch bei Bauunternehmen längst Einzug gehalten hat. Anhand von Tablets wurde der Einsatz modernster, digitaler Technik sowohl bei der Planung von Projekten als auch bei der Ausführung von Arbeiten auf der Baustelle anschaulich erklärt.

 

Quelle: Der neue Tag

x

Jobs & Karriere

Alle Informationen rund um das Thema Jobs & Karriere bei KASSECKER finden Sie auf unserer Karriere-Seite.

Mehr erfahren
x

Kundenzeitung

In unserem Download-Bereich können Sie sich ausgewählte Informationen und Unterlagen als PDF-Datei downloaden.

Mehr erfahren