Aktuelles

Ausgezeichnete Abschlüsse

Waldsassen. (exb) Auf Nachwuchs aus den eigenen Reihen sowie die betriebliche Ausbildung zu setzen, hat bei Kassecker inzwischen Tradition. „Zusammen mit engagierten Auszubildenden und hoch qualifizierten Ausbildern vor Ort mündet dies immer wieder auch in ausgezeichneten Berufsabschlüssen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Kürzlich schlossen zwei Lehrlinge aus dem Bereich Stahl- und Metallbau ihre Ausbildung mit vorbildlichen Leistungen ab.

Stefan Bartsch absolvierte eine Ausbildung zum Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik. Er durfte sich neben der besonderen Anerkennung durch die Regierung der Oberpfalz über ein makelloses Abschlusszeugnis freuen – sein Notendurchschnitt lag bei 1,0. Jonas Schmidt meisterte seinen Lehrweg zum Technischen System- planer mit Bravour. Der Noten- durchschnitt von 1,5 im Abschlusszeugnis brachte ihm die offizielle Anerkennung durch die Regierung der Oberpfalz sowie das Berufsschulzentrum ein. „Fleiß wird belohnt.Wir sind stolz, derart engagierte, junge Leute im Betrieb zu haben“, erklärt der stell- vertretende Betriebsleiter im Stahl- und Metallbau, Andreas Pietruschka. Dazu ergänzt Geschäftsführer Josef Andritzky: „Die herausragen- den Ergebnisse bestätigen auch unser stetes Bestreben, die betriebliche Ausbildung zu stärken und zu optimieren. Nicht zuletzt gilt es natürlich, den Ausbildern und dem gesamten Team zu danken, dass sie unsere Azubis vorbildlich und lehr- reich durch die Ausbildungszeit begleiten.“ Die beiden Absolventen wurden übergangslos in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

 

Quelle: Der neue Tag

x

Jobs & Karriere

Alle Informationen rund um das Thema Jobs & Karriere bei KASSECKER finden Sie auf unserer Karriere-Seite.

Mehr erfahren
x

Kundenzeitung

In unserem Download-Bereich können Sie sich ausgewählte Informationen und Unterlagen als PDF-Datei downloaden.

Mehr erfahren