Hochbau

Ausgewählte Referenzen.

Neubau der Wohnanlage „Untere Herzoghöhe“, Bayreuth


Baumaßnahme

Im Zuge des Modellvorhabens für „innerstädtisches Wohnen“ realisierte KASSECKER vier 5-geschoßige, teilunterkellerte Punkthäuser mit insgesamt 46 Wohnungen und einen 6-geschoßigen, teil-unterkellerten Wohnriegel mit 33 Wohnungen; alle Wohnungen sind barrierefrei zugänglich.

Die versetzte Anordnung der kubistischen Gebäude schafft große, zusammenhängende Freiflächen, die Platz für Carports, einen Spielplatz und Urban Gardening bieten; durch das interne Wegesystem sind alle Bereiche leicht zu erreichen und miteinander vernetzt.

 

Auftraggeber

GBW Gemeinnützige Bayreuther Wohnungsbaugesellschaft eG, Bayreuth

 

BRI:

Haus A1 und A2                je 4.100 m³

Haus B1 und B2                je 4.050 m³

Wohnriegel C                    12.000 m³

 

Ausführungsdauer

16 Monate

Campus Marienberg BA II Nürnberg


Baumaßnahme

Im Zuge des 2. Bauabschnittes entstand hier ein weiteres repräsentatives Gewerbegebäude mit Mietflächen für Büros und Gastronomie. Um die Mieter in ihrer Individualität nicht einzuschränken, wurde ein Hohlbodenkonzept realisiert, wodurch die Trockenbauwände flexibel gestellt werden können. Der Hohlraum wird zur Verlegung sämtlicher Kabel und Leitungen genutzt. Die an den Fenstern raumseitig angeordneten Holzlaibungen aus Eiche sorgen für eine angenehme Raumatmosphäre.

 

Auftraggeber

Tucher Stiftung Campus Marienberg GmbH & Co. KG, Nürnberg

 

BRI:

ca. 21.204 m³

 

Ausführungsdauer

16 Monate

Erweiterung der Stiftlandwerkstätten St. Elisabeth, Mitterteich


Baumaßnahme

Das Gebäude ist ein eingeschossiger Anbau ohne Unterkellerung. Der nördliche und südliche Baukörper besitzen einen L-förmigen Grundriss mit einem dazwischen angeordneten Multifunktionsraum (Gemeinschaftshalle).

KASSECKER führte die Baumeisterarbeiten durch.

 

Auftraggeber

KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH, Regensburg

 

BRI:

2.610 m³

 

Ausführungsdauer

4 Monate

Seniorenzentrum Bad Nauheim


Baumaßnahme

KASSECKER baute schlüsselfertig als Generalunternehmer

4 einzelne Punkt-Häuser mit insgesamt 24 Wohnungen und eine Tiefgarage mit 54 PKW-Stellplätzen

Besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz KfW-Wert von 85 – dreifach verglaste Fenster und hocheffizientes Mauerwerk

BRI 21.000 m³

 

Auftraggeber

KWA Kuratorium Wohnen im Alter g. AG, Unterhaching

 

BRI

ca. 21.000 m³

 

Ausführungsdauer

15 Monate

3. Softwarescheune IGZ Falkenberg


Baumaßnahme

KASSECKER baute teil-schlüsselfertig als Generalunternehmer

Büroräume aus regionaltypischen Baustoffen Holz und Stein

 

Auftraggeber

GZ Immo GmbH, Falkenberg

 

BRI

ca. 10.000 m³

 

Ausführungsdauer

17 Monate

Labor- und Verwaltungsgebäude Poing


Baumaßnahme

KASSECKER baute schlüsselfertig als Generalunternehmer (ohne Fassade und Haustechnik)

3-geschoßiger Gebäudekomplex mit verbindendem Treppenhaus zum bestehenden Bauteil C

Einbindung und Koordination aller parallel laufenden bzw. sich anschließenden Gewerken

Unterfangung des Bestandgesbäudes

 

Auftraggeber

Tiergesundheitsdienst Bayern e.V., Poing

 

BRI

5.794 m³

 

Ausführungsdauer

9 Monate

 

 

Erweiterung Bürogebäude


Baumaßnahme

Erweiterung Bürogebäude: Die Bürofläche, verteilt auf 6 Geschosse, wurde in nur 12 Monaten schlüsselfertig-funktional errichtet. Die Ausführungsplanung, ebenfalls in KASSECKER-Händen, legt hierbei besonderen Wert auf eine ökologisch und ökonomisch stimmige Konzeption: eine energetisch hochwertige Ausstattung, bestehend aus hauseigener Geothermie und einer 900 Quadratmeter großen Photovoltaikanlage, soll in Teilbereichen eine Energieunabhängigkeit sicherstellen.

KASSECKER baute schlüsselfertig als Generalunternehmer inklusive Ausführungsplanung.

 

Auftraggeber

dennree GmbH

 

BRI

ca. 15.500 m³

 

Ausführungsdauer

12 Monate