Zusatzleistungen

Zusätzliche, freiwillige Leistungen bei KASSECKER

Unterkunftsmöglichkeit auf den Baustellen

  • Übernachtung im Wohnlager/Container je 2 Mann je Container: kostenlos, zusätzlich wird ein Verpflegungszuschuss in Höhe von 34,50 € je Arbeitstag bezahlt
  • Übernachtung im 1-Mann-Hotel (Container), zusätzlich wird ein Verpflegungszuschuss von 28 € je Arbeitstag bezahlt

 

Übernachtung in Pension/Ferienwohnung/Hotel

Übernachtung (ohne Frühstück) zahlt Kassecker, zusätzlich wird ein Verpflegungszuschuss in Höhe von 28 € je Arbeitstag bezahlt.

 

Fahrten zur Berufsschule

Bahn-/Busfahrkarten oder bei Fahrten mit Privat-PKW eine Aufstellung der gefahrenen Kilometer im Lohnbüro einreichen – Kassecker zahlt bis zu 440 € pro Schuljahr direkt aus.

Kosten über 440 € hinaus können beim zuständigen Landratsamt eingereicht werden.

 

Heimunterbringung Berufsschule

Kassecker übernimmt auch den zu leistenden Eigenanteil bei Heimunterbringung während der Blockbeschulung (Berufsschule). Die Quittung oder den Bankbeleg der Abbuchung im Lohnbüro abgeben.

 

Fachbücher für die Berufsschule

Für den Berufsschulunterricht benötigte Fachbücher, die selbst zu bezahlen sind, werden gegen Vorlage der Rechnung bzw. Quittung von der Firma erstattet. Ebenso eventuell (nach vorheriger Rücksprache) zusätzlich benötigte Fachliteratur. Belege sind im Lohnbüro einzureichen.

 

Kostenlose Erstausstattung Arbeitskleidung

 

Kostenlos - zusätzliche Krankenzusatzversicherung

(Sehhilfen, Zahnersatz, Kranktagegeld ab der 7. Woche Krankheit)

Gilt nach Übernahme ins Arbeitsverhältnis ab 01.01. des Folgejahres.

 

Ticket-Plus-Card – Einkauf bei verschiedenen Händlern/Märkten/ Geschäften möglich:

Bonussystem der Firma für besondere Leistungen o.ä.

Entscheidung darüber wird jährlich von der Geschäftsleitung getroffen.

 

Lebensarbeitszeitkonto

Ansparmöglichkeit, um später VOR dem offiziellen Rentenalter nicht mehr arbeiten zu müssen.

Zuzahlung durch Kassecker jährlich bis zu 500 € möglich (wenn der Arbeitnehmer mindestens 500 € einspart).

Gilt nach Übernahme ins Arbeitsverhältnis nach 6 Monaten.

 

Vermögensbildung / Altersvorsorge

Es gibt zwei Möglichkeiten:

Entweder:

VWL – dann zahlt Kassecker 23,52 € (Angestellte und Azubis) und 0,13 €/Leistungsstunde (gew. AN); diese sind sofort steuer- und sozialversicherungspflichtig.

Oder:

BAV – dann zahlt Kassecker gemäß Tarif 30,68 € und Arbeitnehmer mind. 9,20 € (oder mehr als Entgeltumwandlung).

Die Beträge sind zunächst steuer- und sozialversicherungsfrei, die Steuer / Sozialversicherung wird zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme fällig. Auf die Eigenleistung des Arbeitnehmers zahlt Kassecker noch mal 10 %-Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung für SOKA- und Allianzverträge dazu – gilt auch für Azubis.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kooperationen mit dem Sibyllenbad Neualbenreuth und dem Freibad Waldsassen: ermäßigte Eintrittspreise.

Außerordentliche Förderungen, z. B. Fitnesscontainer auf der Baustelle, Zuzahlung zu Rückenschule, Nichtraucherkurse, „Burn-on“-Seminare und ggf. andere Kurse/Seminare (360,00 € pro Jahr je Mitarbeiter)

Ansprechpartner

Rosner Manfred

Manfred Rosner

  09632 / 501 - 261

 09632 / 501 - 265

bewerbung (at) kassecker.de